Es freut mich, dass du den Weg zu meinem Blog gefunden hast.

Hier findest du mit Liebe genähte Taschen und andere Kleinigkeiten.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!





Sonntag, 21. Februar 2010

Tipps für Berlin?

Also diese Farben gefallen mir gerade am besten.
Ich kann das Grau da draußen einfach nicht mehr sehen!




Und deshalb brauche ich Urlaub!
Nach langem hin und her weiß ich nun auch endlich wo es hingehen soll:

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!!!!

Ja, grau ist es da auch,
aber ich bin mir sicher, dort gibt es eine Menge Dinge,
die mir den Tag versüßen können.

Wie zum Beispiel ein Besuch bei Frau Tulpe!

Ich habe auch schon ein paar andere schnuckelige Läden
gefunden die eine Reise wert sind,
doch ich glaube, euch fällt bestimmt noch mehr ein!

Hat jemand also noch einen Tipp für mich??

Ich würde mich wirklich sehr freuen.

Liebe Grüße,
Annika

Kommentare:

Dancing Needle hat gesagt…

Hallo Annika!
Eine tolle Reise wünsche ich Dir da! In Berlin kenne ich mich leider nicht weiter aus... Bin aber sehr gespannt, was Du als "Ausbeute" mitbringst :-)
LG Michelle

Sille hat gesagt…

Ich bin zwar Berlinerin, doch betriebsblind. Was man hat, weiß man ja bekanntlich nicht so recht zu schätzen und zu nutzen ;-). Ich wohne auch nicht in einem der Innbezirke - sehr zu meiner Freude, denn mit der Familie genieße ich lieber das Leben am Stadtrand.
Ich kenne zwar eins/zwei Läden, doch etwas ab vom Schuss - also bei mir um's Eck - und mehr ist dann da auch nicht. Ich werde also mich ebenfalls über die Tips freuen, die Du hoffentlich bekommen wirst.

Liebe Grüße Sille

Sandra hat gesagt…

Hallo Annika,
ich wünsche dir einen tollen Tag in Berlin und einen Tipp habe ich leider nicht für dich,da ich noch nie dort war!Aber Frau Tulpe hört sich doch vielversprechend an,ich glaube da würde ich eh keine Zeit mehr für andere Dinge haben...
LG Sandra

Anonym hat gesagt…

Zum Nähen und Basteln lohnt sich immer die ehemalige Stoffabteilung des KadeWe. Heute wird sie von Idee. betrieben, hat sich aber qualitativ gut gehalten.
Zu finden ist der Zugang nicht direkt im KadeWe, sondern in der Passauer Straße 1-3.

Kulinarisch gibt es ein paar tolle Läden, wie das Melanies in der Goethestraße 4 in Charlottenburg.
http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/bezirk/lexikon/confis_mel.html

DAnn natürlich diverse Kaffeerösterein, wie Coffee Mamas, oder Cupcake und Cheesecake Läden.

Ein Berlinkenner

Anonym hat gesagt…

mir fielen noch zwei tolle sachen ein. die bonbonmanufaktur in den hekkmannhöfen sowie ebenfalls in den Heckmannhöfen HUT up, mit tollen Kleidern und Dingen aus und mit Filz.